· 

Gartenbau Administration (m/w) - Ref. Nr. 5220

Unser Kunde ist ein mittelgrosses Familienunternehmen im Herzen des Kantons Schwyz mit einem erfolgreich vollzogenen Generationenwechsel. Er bietet von der professionellen Planung mit kreativen Ideen für persönliche und intime (Garten-)Räume über eine individuell gestaltete Ausführung bis hin zur Gartenpflege mit viel Erfahrung eine breite Angebotspalette. Dabei stehen die Kundenwünsche sowie eine qualitativ hochstehende Ausführung immer im Zentrum. Langjährige Mitarbeiter schätzen den modernen Fahrzeug- und Maschinenpark sowie die entgegengebrachte Wertschätzung.

 

Zur Entlastung im administrativen Bereich suchen wir nach Vereinbarung eine Person für die:

 

Gartenbau-Administration (m/w) ab 60%

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie unterstützen den Geschäftsführer in all seinen administrativen Aufgaben und übernehmen die eine oder andere Bauleitung
  • Sie erstellen Offerten nach NPK oder Eigentext und unterstützen bei der Kalkulation von (Eigen-)Projekten, sorgen für eine vollständige AVOR, Rapportkontrolle bis hin zur Abrechnung
  • Sie pflegen die Einträge auf der Homepage und auf den sozialen Medien und sorgen da für einen erfrischenden Auftritt

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie bringen eine gartenbauliche Weiterbildung mit oder haben nach der Gärtnerlehre eine WB zum techn. Kaufmann oder Ähnliches absolviert
  • Sie sind eine offene Persönlichkeit, die eine unkomplizierte, direkte Art pflegt
  • Sie sind sich gewohnt, eigenverantwortlich und teamorientiert zu arbeiten

Was wir Ihnen in diesem Job bieten:

  • Ein gut funktionierendes, familiäres Umfeld, wo Hand in Hand gearbeitet wird
  • Eine gute Infrastruktur mit realistischer Aussicht auf einen Werkhofneubau, wo man sich noch einbringen kann
  • Einen behindertengerechten Arbeitsplatz, wo auch eine handicapierte Person arbeiten kö

Ihr nächster Schritt:

          Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an Herrn Hansruedi Brunner. Er erteilt Ihnen gerne weitere telefonische Auskünfte.

 

Ihre Diskretion wird gewahrt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0