Selbstständigkeit gewünscht?

Hegen Sie den Gedanken sich selbstständig zu machen oder haben Sie die Chance sich an einem Unternehmen zu beteiligen?

 

Der eigene Herr und Meister zu sein und zu entscheiden was wann und wie mit wem gemacht wird ist ein reizvoller Gedanken. Um diesen Schritt zu machen gibt es einige grundlegende Überlegungen, die man sich vorgängig machen muss. Gemäss Statistik überleben nur drei von vier Neugründungen die ersten zwei Jahre. 

Darum folgende drei Grundüberlegungen

  • Bin ich der Unternehmer, kann ich mich selbst einschätzen?
  • Wie sieht das realistische, wirtschaftliche Umfeld aus?
  • Bin ich bereit einige Jahre viel zu arbeiten und dabei vielleicht wenig zu verdienen?

 

 

 

Weitere wichtige Fragenstellungen:

  • Warum will ich selbstständig werden und welche Ziele verfolge ich?
  • Welche besonderen Fähigkeiten habe ich, um aus eigener Kraft das Geschäft am Markt zu etablieren?
  • Wie nachhaltig ist mein Netzwerk für meine Geschäftstätigkeit und wie gehe ich auf Mitmenschen zu?
  • Wie hoch sind meine finanziellen Reserven?
  • Wie denkt mein Umfeld über meine Pläne?
  • Wie gut ist mein Businessplan? Hält er einer Prüfung von Experten stand?
  • Welche Alternativen habe ich, falls sich alles anders als erwartet entwickelt. 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Selbstständigkeit kann durch die Übernahme eines bestehenden Unter-nehmens oder durch eine Neugründung erfolgen. Beide Möglichkeiten bieten Chancen und Risiken, die gut abgewogen werden müssen. Oft gelingt es mit einer Übernahme rascher im Markt wieder Fuss zu fassen und erfolgreich zu agieren. Anderseits muss bei einer Neugründung ein grosser Aufwand in den Aufbau eines Kunden-stammes betrieben werden.

 

Lassen Sie sich von einer branchen-kundigen Vertrauensperson beraten. Diese kann Ihnen Chancen und Risiken aufzeigen und diese einschätzen. Nach einem wohlüberlegten, positiven Entscheid: gehen Sie die Schritte in die Selbstständigkeit mit grosser Konse-quenz und Überzeugung. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und gutes Gelingen.