Nachfolge / GF / Abteilungsleitung

Welcher Gartentyp sind Sie? Dies ist für unseren Kunden, ein Familienunternehmen in der Nordwestschweiz, eine zentrale Frage, die er zu Beginn einer Beratung klärt. So gelingt es seinem Planungsteam, kreative Ideen...

Unser Kunde in der Agglomeration von Zürich baut Gärten, die seinen Kunden und deren Vorstellungen und Möglichkeiten entsprechen. Erfahrene Landschaftsgärtner führen sämtliche gärtnerische Arbeiten kompetent, sorgfältig und mit Liebe zum Detail aus...

Bei unserem Kunden in der erweiterten Agglomeration von Bern dreht sich alles um den Garten, Schwimmteiche, Pflanzen und...

Unser Kunde im Kanton Bern gehört zu den taktgebenden Unternehmungen im Grünen. Seit mehreren Generationen setzt sich das stets wachsende Team mit viel Leidenschaft und Berufsstolz für seine vielseitige Kundschaft sowie für nicht alltägliche Projekte ...

Der Eigentümer ist sehr innovativ und sucht nach der Pensionierung des Betriebsleiters eine neue Lösung.... Die Gärtnerei ist vielseitig für verschiedenste Kulturen wie bisher oder für Gemüse, Tomaten, Fischzucht etc. nutzbar.

Unser Kunde ist ein mittelgrosses Unternehmen im Mittelland. Seit 25 Jahren sorgen sie für einwandfreie Rasenflächen in Stadien, Sport-, Golf- und Freizeitanlagen...

Unser Kunde ist ein traditionsreiches Familien-unternehmen aus dem Berner Oberland. Mit grosser Kompetenz, Freude und Berufsstolz werden seine Kunden beraten und...

Unser Kunde kann sich ein Verkauf oder eine Pacht mit Kaufrecht oder ähnliches vorstellen. Die Liegenschaft ist vielseitig weiter verwendbar, wie bisher im Sinn einer Nachfolge oder ein Filialbetrieb, als Werkhof, Detail- oder Engros-Verkauf etc., verschiedene Möglichkeiten sind denkbar....

Unser Kunde ist ein Macher, er realisiert in einer ländlichen Gegend viele Umänderungen. Von ganz einfachen bis zu sehr interessanten...

Unser Kunde, im Raum Basel, ein mittelgrosses Gartenbauunternehmen denkt langfristig und will die Existenzsicherung der Arbeitsplätze sicherstellen. Dazu hat er höchste Anforderungen an seine Kaderleute und Mitarbeiter. Er gestaltet seine Arbeitsplätze so, dass...

Mehr anzeigen